Freiwilligendienste

Lebenshilfe Wetterau e.V. - FSJ

Die Lebenshilfe Wetterau e. V. bietet interessierten Menschen, die sich sozial engagieren möchten, zwei Freiwilligendienste an:

  • Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), wenn Sie zwischen 16 und 26 Jahre alt sind.
  • Bundesfreiwilligendienst (BFD), wenn Sie 27 Jahre und älter sind.

Sie können Ihren Freiwilligendienst innerhalb der Lebenshilfe Wetterau in dem Bereich Wohnen, Unterstütztes Wohnen und Freizeit absolvieren.

Unterstützung im Lebensalltag behinderter Menschen bei pädagogischen, betreuenden oder hauswirtschaftlichen Arbeiten sowie in der Freizeitgestaltung.

Mögliche Einsatzstellen sind die Wohnstätten in Friedberg-Fauerbach und Gedern sowie Standorte des Unterstützen Wohnens.

Zielgruppe:

Das FSJ richtet sich an Menschen im Alter zwischen 16 und 26 Jahren.

Der BFD richtet sich an Menschen im Alter ab 27 Jahren.

Voraussetzungen:

Beendete Schulpflicht sowie Interesse am Einsatzgebiet im sozialen Bereich und an der Begleitung und Unterstützung von Menschen mit Behinderung.

Zeitspanne:

Die Freiwilligendienste dauern in der Regel 12 Monate und werden in Vollzeit (39 Wochenstunden) ausgeübt. Beim BFD besteht die Möglichkeit der Teilzeit (ab 20,5 Wochenstunden).

FSJ sowie BFD sind um 6 Monate verlängerbar.

Leistungen:

  • Taschengeld und Sachkostenpauschale.
  • Sozialversicherung.
  • Urlaubsanspruch.

Zeugnis:

  • Nach Beendigung des Freiwilligendienstes erhalten Sie ein qualifiziertes Zeugnis.

Hier geht es zu den aktuellen Stellenangeboten.

Haben sie Interesse?

Dann schicken sie uns gerne ihre Bewerbungsunterlagen und bewerben sie auf eine ausgeschriebene Stelle. Bitte senden Sie den ausgefüllten Bewerbungsbogen zusammen mit Ihrem tabellarischen Lebenslauf und Kopien der erforderlichen Zeugnisse an unsere Adresse.

Sollten wir derzeit keine freie FSJ/BFD Stelle haben können sie uns trotzdem gerne ihre Initiativbewerbung schicken. Wir würden sie dann bei Bedarf gerne kontaktieren.