Jobs

Lebenshilfe Wetterau e.V. - Jobs

Ihre Zukunftsperspektive

Arbeiten für die Lebenshilfe Wetterau

Die Lebenshilfe Wetterau engagiert sich seit fast 60 Jahren für Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen. Mehr als 200 Mitarbeiter_innen und viele Ehrenamtliche betreuen, unterstützen und fördern über 700 Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen und deren Angehörigen im Wetteraukreis.

Hier geht es direkt zu den derzeit offenen Stellen.

 

Wer arbeitet für die Lebenshilfe Wetterau?

  • Erzieher_innen
  • Heilerziehungspfleger_innen
  • Sozial- und Diplom-Pädagog_innen
  • Sozialarbeiter_innen (vor allem im ambulanten Bereich)
  • Heilpädagog_innen
  • Diverse akademische Abschlüsse der pädagogischen oder pflegewissenschaftlichen Fakultäten (jedoch keine Lehrer/innen, Medienpädagogik oder vergleichbar fachfremde Ausbildungen)
  • Altenpfleger_innen
  • Gesundheits- bzw. Krankenpfleger_innen (auch: Kinderkrankenpflege)
  • Sozial-Assistent_innen, Familienpfleger_innen (zweijährige Ausbildung)
  • Heilerziehungspflege-Helfer_innen und (Alten-)Pflegehelfer_innen (einjährige Ausbildung)
  • Alltagsassistenz und Nicht-Fachkraft-Stellen ohne Ausbildung oder mit fachfremden Ausbildungsberufen
  • Diverse Verwaltungskräfte

Sehr anschaulich hat die Bundesvereinigung der Lebenshilfe unter folgendem Link die Sozialen Berufe in der Behindertenhilfe allgemein vorgestellt:

Soziale Berufe | Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V.

Die Kampagne #LebenshilfeMomente zeigt zudem, welche besonderen Momente die Mitarbeitenden in sozialen Berufen verbinden:

#LebenshilfeMomente