News

Lebenshilfe Wetterau e.V. - News

Alle 14 Staffeln erreichen das Ziel


Für alle ein tolle Erlebnis

Alle Gewinner

Am Sonntag den 28.10.2018 fand der diesjährige Frankfurt Marathon statt. Insgesamt waren knapp 24.000 Läuferinnen und Läufer gemeldet. Neben dem Kinder- und Jugendlauf über 4,2km und den Einzelstartern über 42km waren auch gut 1.800 Staffeln gemeldet. Diese teilten sich die 42 km auf fier Abschnitte auf - ca. 12,9km / 6,1km / 9,5km und 13,5km .

Mit dabei waren insgesamt 14 Staffeln, die für die Lebenshilfe Wetterau an den Start gingen.

Trotz sehr windigem und kaltem Wetter erreichten alle Teams erfolgreich das Ziel. Es ist schon ein tolles Erlebnis durch die Frankfurter City zu laufen. Ca. 500.000 Zuschauer, viele Stimmungspunkte mit Bands an der Strecke und eine spannende sportliche Herausforderung. Das Highlight für die Teams: Der gemeinsame Zieleinlauf in die Festhalle Frankfurt. Einen außergewöhnliche Atmosphäre bei der selbst erfahrenen Läuferinnen und Läufern es kalt den Rücken herunter gribbelt.

Alle Sportlerinnenund Sportler waren Gewinner, nicht nur der schnellste Mann im Feld aus Äthiopien, die die 42km in unglaublichen 2 Stunden und 6 Minuten bewältigte.

Doch die wahren Gewinner dieser Spendenstaffelaktion sind die Bewohner der Wohnstätte in Gederen, denn die 14 Lebenshilfe Wetterau Staffeln sammelten vor, während und nach dem Lauf Spenden, um die Dachterrasse und das Außengelände zu verschönern. 

Hier die erfolgreichen Staffelteams :

 

Lebenshilfe Wetterau 1:

4 Stunden 15 Minuten und 38 Sekunden - Platz 790 (Mixed)

Das Firmenteam von MTS Automobile Friedberg mit Stephan Kunz, Hafizullah Schokur, Frank Hruby und Taja Bergner

 

Lebenshilfe Wetterau 2:

4 Stunden 37 Minuten und 36 Sekunden - Platz 1.053 (Mixed)

Lothar Gewehr, Michael Wiener, Nina Fuchs und Klaus Weirich

 

Lebenshilfe Wetterau 3:

3 Stunden 59 Minuten und 45 Sekunden - Platz 516 (Mixed)

Edwina Noss-Wittig, Elvira Kling, Daniela Claus-Weiher und Petra Weiher-Karlson

 

Lebenshilfe Wetterau 4:

3 Stunden 59 Minuten und 02 Sekunden - Platz 497 (Mixed)

Jochen Rolle, Jochen Rolle, Patrick Veyel und Matthias Knopp

 

Lebenshilfe Wetterau 5:

4 Stunden 12 Minuten und 31 Sekunden - Platz 258 (Männer)

Alex Adam, Tom Rolle, Matthias Straßner und Joachim Lorych

 

Lebenshilfe Wetterau 6:

4 Stunden 38 Minuten und 58 Sekunden - Platz 1062 (Mixed)

Alexandra Reklies, Sebastian Engel, Rebecca Hofmann und Annette Dippel

 

Lebenshilfe Wetterau 7:

3 Stunden 37 Minuten und 08 Sekunden - Platz 12 (Frauen)

Monika Schmidt, Regina Kaurisch, Rita Mitnacht-Kraus und Heike Popp

 

Lebenshilfe Wetterau 8:

3 Stunden 59 Minuten und 12 Sekunden - Platz 502 (Mixed)

Axel Etzrodt, Jutta Koch, Markus Decker und Manuela Etzrodt

 

Lebenshilfe Wetterau 9:

4 Stunden 21 Minuten und 42 Sekunden - Platz 875 (Mixed)

Georg Theisen, Thomas Mächtle, Christa Mulch-Wiemer und Brigitte Echzeller

 

Lebenshilfe Wetterau 10:

4 Stunden 51 Minuten und 43 Sekunden - Platz 188 (Frauen)

Verena Best, Julie Päutz, Gudrun Bowen und Nicole Vogt

 

Lebenshilfe Wetterau 11:

4 Stunden 37 Minuten und 36 Sekunden - Platz 297 (Männer)

Ralf Pfaff, Klaus Weirich, Andreas Matzek und Laurenz Weirich

 

Lebenshilfe Wetterau 12:

Zeit wurde wegen Chipfehler leider nicht erfasst!

Das erste Firmenteam unseres Großspenders Fidelity International mit Matthias Schirmer, Dörte Fleischer, Corinna Nockermann und Andreas Telschow

 

Lebenshilfe Wetterau 13:

4 Stunden 01 Minuten und 28 Sekunden - Platz 540 (Mixed)

Das zweite Firmenteam unseres Großspenders Fidelity International mit Marcus Grimm, Genie Huang, Ughbe Abraham, Sascha Beisheim und Dominik Schneider

 

Lebenshilfe Wetterau 14:

3 Stunden 44 Minuten und 49 Sekunden - Platz 135 (Männer)

Das Firmenteam von Subaru Deutschland mit Damian Pospiech, Christopher Dahl, Klaus Lorfei und Philip Eichenauer

 

Allen ein großes DANKE und herzlichen Glückwunsch für diese tolle Leistung.

Ein besonderer DANK an alles Spender und Unterstützer.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück