News

Lebenshilfe Wetterau e.V. - News

Maßnahmen gegen die weitere Ausbreitung des Corona-Virus für die Lebenshilfe Wetterau


Maßnahmen gegen die weitere Ausbreitung des Corona-Virus für die Lebenshilfe Wetterau

Da sich das neue Corona-Virus sehr schnell ausbreitet, hat die Lebenshilfe Wetterau Maßnahmen getroffen, um der schnellen Verbreitung des Virus entgegen zu wirken.

Dazu gehört u.a.:

  • Sämtliche Veranstaltungen der Lebenshilfe Wetterau sind bis mindestens 19.04.2020 abgesagt.
    Wir informieren auf unseren Seiten, sobald Veranstaltungen wieder stattfinden können.

  • Deutliche Einschränkung oder Aussetzung der ambulanten Leistungsangebote zunächst bis zum 29.03.2020.
    Unsere Ansprechpartnerinnen stehen mit den jeweiligen Familien im direkten Kontakt.

  • Neue Besuchsregelungen in den Wohnstätten bis auf Weiteres.
    Die betroffenen Personen wurden bereits direkt informiert. Wenn Sie einen Besuch planen, erkundigen Sie sich vorher und melden sich bitte immer telefonisch an.

Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich für nähere Informationen bitte per Mail oder telefonisch an die zuständige Fachbereichsleitung.

Geschäftsführung der Lebenshilfe Wetterau

:::::::::::::::::::::::::::

Allgemeine Informationen:

 

zurück