News

Lebenshilfe Wetterau e.V. - News

Satz des Pythagoras kann warten - Schülerpraktikum bei der Lebenshilfe Wetterau


Satz des Pythagoras kann warten - Schülerpraktikum bei der Lebenshilfe Wetterau

Seit fast 2 Wochen macht Bastian Böhm von der Singbergschule in Wölfersheim, ein Schülerpraktikum bei der Lebenshilfe Wetterau. Bastian geht in die 9. Klasse und ist 14 Jahre alt. Seine ganze Klasse ist in den verschiedenen Firmen und Berufen in der Wetterau unterwegs, um sich einen Überblick zu verschaffen.

Mal kein Satz des Pythagoras, nicht für Arbeiten pauken oder Hausaufgaben machen, das gefällt Bastian Böhm gut. Stattdessen lernt er die verschiedenen Bereiche der Lebenshilfe Wetterau kennen. Er bekommt einen guten Überblick, welche Aufgaben zu einer funktionierenden Verwaltung gehören, wie der Tagesablauf der Bewohnerinnen und Bewohnern in der Wohnstätte aussieht. Auch den Bereich Öffentlichkeitsarbeit schaut er sich an. Bastian Böhm unterstützt alle Kollegen, wo er nur kann, hilft die Kasse zu verwalten, in der Buchhaltung, macht die Ablage und wirkt bei einem Interview mit.

Bastian Böhm im Einsatz


Ilka Oster (Verwaltungsleitung) ist vom Schülerpraktikanten begeistert

Nach 2 Wochen zieht auch Bastian Böhm sein Resümee, sein Schülerpraktikum hat sich gelohnt und ihm Spaß gemacht. Er geht jetzt auch anders mit dem Begriff Behinderung um, denn im Schulalltag kommt es einem mal schnell über die Lippen, – „ du bist wohl behindert“. Bei der Lebenshilfe hat er viele Menschen mit einer wirklichen Behinderung kennengelernt und das ist schon was anderes.

Auch für die Kollegen der Lebenshilfe war das Schülerpraktikum eine gute Erfahrung, denn Bastian Böhm hat gut unterstützt und junge Menschen sehen viele Dinge aus einer anderen Perspektive, bringen neue Ideen mit.

Barbara Ibold freut sich über Unterstützung von Bastian Böhm

Von seinem Berufswunsch - Immobilienmakler zu werden, konnte ihn auch das Schülerpraktikum nicht abbringen, aber es war eine sehr gute Erfahrung, sagt Bastian Böhm.

Wer sich für ein Schülerpraktikum interessiert kann sich gerne an die Lebenshilfe Wetterau wenden.

zurück