Sponsorenstaffel

Lebenshilfe Wetterau e.V. - Unterstützen

Spendenstaffelaktion 2018

Los geht es!

Wie schon angekündigt organiseren wir auch 2018 eine Spendenstaffelaktion innerhalb des Frankfurt Marathon am 28.10.2018. Dafür suchen wir dringend Spender und Läuferinnen und Läufer. Wir möchten gerne die Lebensqualität von 17 Bewohnerinnen und Bewohnern der stationären Wohnstätte in Gedern erhöhen.

Alle Infos zu der Aktion haben wir in einem Infoschreiben zusammengefasst.

Infos für Spender

Infos für Läuferinnen und Läufer

Es würde uns sehr freuen, wenn die diesjährige Aktion mindestens genauso viel Unterstützung bekommt, wie die im letzten Jahr. Dort konnten wir mit über 20.000 Euro einen Sport- und Bewegungsraum in der Wohnstätte Gedern ausstatten.

Für Rückfragen einfach Kontakt mit uns aufnehmen.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Edwina Noss-Wittig & Jochen Rolle

 

 

Um was geht es?

Im Jahr 2003 gingen erstmals Läuferinnen und Läufer als Staffelteams der Lebenshilfe Wetterau innerhalb des Frankfurt Marathon für den guten Zweck an den Start. Jede Läuferin/Jeder Läufer war im Vorfeld aktiv und suchte Sponsoren, die für jeden gelaufenen Kilometer einen Betrag an die Lebenshilfe Wetterau spendeten. Zwischen 2003 und 2007 liefen insgesamt über 100 verschieden Läuferinnen und Läufer beim Frankfurt Marathon mit. Der gute Zweck war damals die Wohnstätte in Friedberg-Fauerbach und erlaufen wurden über 135.000 Euro um 27 Menschen mit schwerst-mehrfachen Behinderungen ein schönes neues Zuhause geben zu können.

2017 wurde diese Spendenlaufaktion wiederbelebt. Am letzten Sonntag im Oktober fand der Frankfurt Marathon statt. Die Lebenshilfe hatte wieder 18 Staffeln für den guten Zweck ins Rennen schicken. 2017 kamen die erlaufenen Spendengelder der neuen Wohnstätte in Gedern zu Gute. Mit den erlaufenen Spendengeldern wurde der neue Bewegungsraum perfekt ausgestattet. Durch das sportliche Engagement wurden so den Bewohnern gute regelmäßige Sportangebote ermöglicht.

Sport hilft Sport!

 

Hier Infos zum Event:

Eine Staffel besteht aus 4 Läufern/Innen. Es müssen Strecken zwischen 6,1 und 13,4 km gelaufen werden. Jeder Läufer sucht für seine Staffel oder seinen Abschnitt Sponsoren, die ihm einen festen Spendenbetrag für den Lauf, oder auch pro gelaufenen Kilometer spenden.

Jede Staffel sollte mindestens 400,- Euro Spendengelder erlaufen, also 100,- Euro pro Läufer/Läuferin. Für die Startgebühren und die Team Lauf-Shirts haben wir Spender gefunden, der die gesamten Kosten übernimmt.

Die Teams mit dem höchsten Spendenbetrag erhalten Sonderpreise. 2017 waren das z.B. von der Firma MTS Automobile vier Eintrittskarten für ein Heimspiel des EC Bad Nauheim. Die Ovag in Friedberg spendierte vier Freikarten für das Neujahrs Varieté in Bad Nauheim und das Dolce Hotel spendete 4 Gutscheine für das Sonntagsbrunch vier Tageskarten für den Wellness Bereich. Eine zusätzliche Motivation möglichst viele Spenden zu akquirieren, oder?

Wir möchten Unterstützer und Sportler/Innen motivieren unsere zukünftigen Spendenlaufaktionen zu unterstützen. Werden sie Pate einer Staffel oder eines Läufers, spenden sie einen Festbetrag oder einen Betrag pro gelaufenen Kilometer.

Oder laufen Sie mit. Melden Sie eine Staffel an. Wir helfen auch gerne Einzelläufern/Innen, die gerne mitmachen wollen, eine Staffel zu finden.

Interessierte Staffeln, Läufer/Innen und Förderer/Spender melden sich bitte bei jochen.rolle@lebenshilfe-wetterau.de oder edwina.noss-wittig@lebenshilfe-wetterau.de.

 

Hier geht es zu einigen Downloads von Presseartikeln und Berichten früherer Spendenlaufaktionen

2017

2005/2006